Über Sport-frei

Sport-frei ist ein Interview-Podcast

Der Sport-frei Podcast ist im Frühjahr 2020 gestartet. Das Konzept sieht vor sich mit der Geschichte des ostdeutschen Fußballs auseinanderzusetzen und seinen Teil dazu beizutragen das die Geschichte der Region von Ostsee bis Thüringer Wald, vom Harz bis Eisenhüttenstadt nicht in Vergessenheit gerät. Dabei wird der Blick nicht ausschließlich auf der DDR liegen. Es wäre auch etwas zu kurz gegriffen, gibt es doch neben dem Saarland kaum eine Region in der die Vereine fünf Gesellschaftssysteme erlebt haben.

Ich möchte mit dem Podcast dazubeitragen das Historiker die Möglichkeit haben, über ihre Ergebnisse und Erlebnisse zu berichten. Das ein Austausch in Gang kommt und vielleicht das Interesse am historischen Fußball in Ostdeutschland wächst und sichtbar bzw. hörbar wird.

Dabei sieht das Konzept vor das jede Folge einen Schwerpunkt auf einen bestimmten Verein oder ein bestimmtes Thema hat. Die Gäste sind meist Autoren, Historiker, Journalisten, Vereinsfunktionäre und/oder Fans.